Maßnahmen zur Minimierung des Ansteckungsrisikos mit Covid-19

  • Liebe TänzerInnen,

    liebe Eltern,


    Den aktuellen Empfehlungen der Bundesregierung folgend, zur Minimierung des Ansteckungsrisikos mit Covid-19, werden wir den Trainingsbetrieb bis auf weiteres einstellen. Wir sind keine Freunde von Panik oder irrationalen Handlungen, aber eine funktionierende Gesellschaft muss Rücksicht auf alle nehmen! Auch wenn nach dem derzeitigen Erkenntnisstand, Covid-19 für den Großteil von uns kein Problem sein wird, ist es unsere Pflicht diejenigen zu schützen, die auf Grund von chronischen Vorerkrankungen, Immunschwächen oder auch auf Grund ihres Alters gefährdet sind.


    Absage der Wettkampfsaison 2020

    Die Meisterschaften in Ljubljana, Slovenia wurden bereits abgesagt. Derzeit gibt es allerdings auch keinerlei Planungssicherheit für alle Sportarten und Meisterschaften im Mai, Juni und sogar Juli 2020. Auch wenn wir regional den Virus bald beherrschen werden, ist das Risiko den Virus über Großveranstaltungen, wie die World Dance Masters mit 10.000 Teilnehmern aus ca. 40 Nationen, wieder zu verbreiten, viel zu groß. Deshalb denken wir, dass die bereits bestehenden Reisewarnungen über einen längeren Zeitraum aufrecht bleiben. Man überlegt die Fußball Europameisterschaft auf das Jahr 2021 zu verlegen. Andere Großereignisse wurden bereits langfristig verschoben oder überhaupt abgesagt. Kurzum unter den derzeitigen Rahmenbedingungen werden wir kein Risiko eingehen und die Wettkampfsaison absagen.


    Was machen wir nun?

    Ursprünglich war geplant in den nächsten beiden Wochen umfangreiche Leistungsdiagnostische Untersuchungen durchzuführen. Leider ist auch das nicht möglich, weil MAGICFIT derzeit auf ein kleines Kernteam reduziert wird und und nach neuesten Informationen ebenfalls den Betrieb einstellen muss. Deshalb werden Santina und Wolfgang nächste Woche einen Home - Trainingsplan erstellen, der sobald er fertig ist an euch weitergeleitet wird.

    Wir haben noch einen größeren Auftritt am 16. April 2020. So wie es derzeit aussieht wird die Veranstaltung jedoch abgesagt - da bekommen wir in Laufe der nächsten Woche bescheid. Wir können zum jetzigen Zeitpunkt noch überhaupt nicht sagen - bis wann der Trainingsbetrieb wieder aufgenommen wird.

    Danach haben wir folgenden Plan bzw. folgende Vision:

    Leistungsdiagnostische Untersuchungen und tanz-spezifische Testreihe

    Individuelle und gruppenbezogene Trainingsplanung

    Vorbereitungen für die DANCE ELITE Jubiläumsveranstaltung November/Dezember 2020

    +5 und +8 ca. 15-20 Minuten Medley Aladin

    +12 und +18 The Greatest Showman und diverse andere Choreographien

    Vorbereitungen für die Meisterschaften 2021


    Was passiert mit der verlorenen Trainingszeit?

    Nachdem die ganze Sache mit Covid-19 beendet ist und wir wissen wie lange das Training ausgefallen ist, kann jeder ein Stundungsformular ausfüllen. Die versäumte Zeit kann nach Ende der Mitgliedschaft nachgeholt werden. Es verliert also niemand etwas!


    Wenn Fragen offen sind könnt ihr gerne über folgende Schnittstellen mit uns Kontakt aufnehmen:

    Allgemein: Hier unter diesem Thema, https://dance-elite.at/contact und unsere WhatsApp Gruppen Chats.

    Rainer: rainer.ilsanker@coratop.com

    Wolfgang: stage@dance-elite.at

    Santina: santina.lins@gmx.at


    Wir halten euch selbstverständlich am Laufenden

    Sportliche Grüße und bleibt gesund!


    Santina, Rainer und Wolfgang