Kickbacks

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Eine relativ simple, aber dennoch sehr wirksame Übung zur Stärkung des Triceps (musculus triceps brachii) sind die Kickbacks.


    Übungskatalog
    Schwierigkeitsgrad
    Fortgeschritten
    Hauptmuskelgruppe(n)
    Armstrecker
    Hauptgelenk
    Ellbogengelenk
    Equipment
    Kurzhantel
    Ausführung
    Nimm in deine rechte Hand eine Kurzhantel und stelle dich vor eine Flachbank oder eine vergleichbare Konstruktion. Lege dein linkes Knie auf die Bank, während du mit deinem rechten einen festen Stand suchst. Beuge deinen Oberkörper nach vorne, so dass er parallel zum Boden ist und stütze dich mit der linken Hand auf der Flachbank auf. Beuge deinen rechten Arm und führe ihn soweit nach hinten bis der Oberarm parallel zum Boden ist. Dein Blick ist auf die Flachbank gerichtet und dein Kopf bildet mit dem Rücken eine Gerade.

    Jetzt beginnst du die Übung indem du den Unterarm nach hinten durchstreckst und währenddessen ausatmest. Anschließend amtest du ein und senkst den Unterarm wieder in die Ausgangsposition. Der Oberarm sowie der restliche Körper bleiben während dieser Bewegung unverändert.
    Zielmuskeln differenziert
    Trizeps – musculus triceps brachii
    Knorrenmuskel – musculus anconaeus
    Sekundär Muskeln differenziert
    Finger- und Handstrecker
    Weitere Bezeichnungen
    Triceps Kick Backs
    Fehlerkorrektur
    Bei dieser Übung bietet es sich förmlich an mit dem Arm und der Schulter Schwung zu holen. Dies ist jedoch unbedingt zu vermeiden. Achte darauf, dass sich ausschließlich der Unterarm bewegt und diese Bewegung rein durch die Anspannung des Triceps möglich wird.

    788 mal gelesen