Ballettpositionen

  • Beim Balett gibt es jeweils für die Arme und für die Beine 6 verschiedene Positionen. Auf diesen Bildern sind alle Positionen der Reihe nach aufgelistet.

    Ausführung


    Level 1

    • Position: Die Fersen berühren sich und die Zehen zeigen nach außen. Die Arme sind zu einem Kreis geformt der etwa auf der Höhe des Brustbeins sein sollte.
    • Position: Diese Position ist mit der 1.Position vergleichbar. Der Unterschied ist, dass zwischen den Fersen ca. eine Fuß-Länge Platz sein sollte. Die Hände sind zur Seite gerichtet.
    • Position: Ein Fuß wird nach außen gedreht und der zweite dahinter nach außen gedreht. Wichtig ist, dass die Ferse des zweiten Fußes hinter der anderen Ferste ist. Ein Arm zeigt zur Seite und der andere nach vorne (wie die Handposition der 1.Position).
    • Position: Diese Position ist mit der dritten vergleichbar, der Unterschied ist, dass zwischen den beiden Füßen ein Abstand eingehalten werden muss. Ein Arm befindet sich in der 1.Position, während der zweite abgerundet nach oben zeigt.
    • Position: Bei dieser Position wird erneut ein Fuß ausgedreht und der zweite dahinter nach außen gedreht. Allerdings muss hier der komplette Fuß hinter dem ersten Fuß versteckt sein. Die Arme befinden sich abgerundet oben.

    Bsp: bei der Passé Drehung benötigen wir bei der Ausgangsposition die 4. Position für die Füße und die 3.Position für die Arme (diese Position wird sehr oft auch als 4.Position bezeichnet).





    Level
    Einsteiger - Anfänger
    Major Muscle
    Ganzer Körper
    Secondary Muscle
    Ganzer Körper
    Main Joint
    Mehrachsige Bewegung
    Stile
    Ballett
    Ausführung

    Other Names
    keine

Share