Pirouetten allgemein

  • Im unteren Bild sieht man auf was alles geachtet werden muss bei einer Drehung.
    - hohes Relevé
    - der Fuß muss während der gesamten Pirouette auf dem selben Platz bleiben
    - Knie wird hochgezogen (rechter Winkel mit dem Oberkörper) und ausgedreht
    - Schultern nach unten
    - langer Hals
    - entspanntes Kinn
    - Spot: der Tänzer fixiert einen Punkt auf den er so lange es geht schaut whärend er sich dreht.
    - eine "mittlere Linie" (als ob dich jemand an einem Seil nach oben zieht)
    - der Hüftbeuger ist angezogen
    - die Hüfte ist stabil
    - der ganze Körper muss angespannt sein, somit entsteht eine Dynamik

    Major Muscle
    Ganzer Körper
    Secondary Muscle
    Ganzer Körper
    Main Joint
    Mehrachsige Bewegung
    Stile
    All Style
    Other Names
    keine

Share