Schrägbank-Frontheben

  • Eine selten zu beobachtende Variante des Fronthebens ist das Frontheben auf der Schrägbank. Durch die Fixierung des Oberkörpers ist ein Abfälschen mit dem Oberkörper kaum noch möglich, weshalb diese Übung insbesondere für Trainierende geeignet ist, die mit hohen Gewichten arbeiten und das Verletzungsrisiko gering halten möchten. Aber auch Trainingsanfängern, die sich zunächst auf die korrekte Bewegung der Arme konzentrieren wollen, sei diese Variante des Fronthebens empfohlen.
    Trainiert werden auch beim Schrägbank-Frontheben die Schultermuskeln, vor allem der vordere Teil des Deltamuskels (musculus deltoideus pars clavicularis).


    Level
    Einsteiger - Anfänger
    Major Muscle
    Schulter
    Main Joint
    Schultergelenk
    Equipment
    Kurzhantel
    Ausführung
    Mit jeweils einer Kurzhantel in den Händen legst du dich mit der Brust auf eine schräg gestellte Bank. Deine Arme hängen mit einer leichten Beugung im Ellenbogengelenk senkrecht nach unten, entweder in neutraler Haltung (Hammergriff) oder im Obergriff. Mit den Füßen stützt du dich am Boden ab, sodass dein Oberkörper relativ fixiert und starr auf der Schrägbank liegt.

    Jetzt atmest du aus und hebst langsam beide Arme nach vorne, bis die Arme parallel zum Boden gerichtet sind. Du hältst diesen Zustand für einen kurzen Moment und senkst anschließend wieder beide Arme langsam nach unten. Während dieser Abwärtsbewegung holst zu Luft.
    Target Muscle
    vorderer Teil des Deltamuskels - musculus deltoideus pars clavicularis
    Secondary Muscle
    seitlicher und hinterer Teil des Deltamuskels - musculus deltoideus pars acromialis et spinalis
    Kapuzenmuskel - musculus trapezius
    Other Names
    Incline Dumbell Front Raise
    error correction
    Trotz geringerer Abfälschmöglichkeiten durch die Fixierung des Oberkörpers auf der Schrägbank solltet ihr darauf achten, die Bewegung langsam und gleichmäßig auszuführen. Das nach oben Reißen der Gewichte führt immer zu schlechteren Trainingsergebnissen und einem erhöhten Verletzungsrisiko.

Share