Community Board - Kundenbezogene Einträge

  • Verbindung CRM (Betriebssoftware MAGICFIT) <-> CB (Community Board MAGICFIT) herstellen.

    Dieser Ablauf zeigt wie man in unserem Community Board Kundenbezogene Einträge sucht und speichert.

    Kundenbezogene Einträge im Community Board


    Ein Großteil der Einträge in unserem Community Board haben einen kundenbezogenen Hintergrund. Vom falschen IBAN bis zum Verstoß gegen die Hausordnung, gibt es eine Vielzahl von Einträgen/Themen, die sich um einzelne Kunden drehen. Es kommt nun immer öfter vor, dass zum gleichen Thema mehrere Einträge erstellt werden. Diese Situation erschwert die Kommunikation, verschlechtert die Übersicht und verlangsamt die Erledigung/Lösung.
    Deshalb wird mit Update 4.2.00 eine Verbindung CRM (Betriebssoftware MAGICFIT) <-> CB (Community Board MAGICFIT) hergestellt. Die Verbindung passiert über Verlinkung. Eine direkte SQL - Datenbankverbindung wäre zwar möglich, aber in der Praxis nicht so aktuell/zielführend wie die Verlinkung.


    Speicherort
    Die Kundenbezogenen Themen/Einträge werden im Mitarbeiterbereich -> unter Kundenbezogene Mitteilungen (Speicher) gespeichert


    Speichername (Titel)
    Der Titel des Themas ist gleichzeitig auch der variable Index. Das heißt - wird der Titel des Themas verändert ändert sich auch der Index. Neu: Kundennummer (ID-Alt/RegNr) Nachname Vorname


    In der Praxis sieht es dann so aus:


    Beispiel:
    Kunde Donald Putin (Kunde Bürs) hat eine Rücklastschrift und wird gesperrt. Mitarbeiter VA2678 sperrt den Kunden und macht einen Forumseintrag "Danald Butin Sperre wegen Rücklastschrift"


    Donald kommt in die Filiale Feldkirch und zahlt bei Mitarbeiter EX5000 den offenen Beitrag. Mitarbeiter EX5000 kann sich nicht daran erinnern, dass es schon eine Thema mit diesem Kunden gibt, also macht EX5000 einen Forumseintrag "Donald zahlt Beitrag - habe Kunde nicht gefunden - kann Beitrag nicht zuweisen..."


    Zwei Tage später kommt Donald außerhalb der betreuten Zeiten nach Bürs und möchte trainieren - aber seine Karte funktioniert nicht. Am Tag darauf merkt Mitarbeiter CBX30 bei der Videoüberwachung, dass ein Kunde nicht einchecken konnte. Er erstellt also einen Forumseintrag "Kunde kann nicht einchecken" "Gestern um 00:25 hat bei einem mir unbekannten Kunden die Karte nicht funktioniert - erkennt jemand diesen Kunden ?"
    Zwei Tage später meldet sich Mitarbeiter IB75TX und antwortet: "Ja den kenne ich, ich glaub das ist der Putin"


    Wir haben nun 3 Beiträge und drei verschiedene Index:
    "Danald Butin Sperre wegen Rücklastschrift"
    "Donald zahlt Beitrag"
    "Kunde kann nicht einchecken"


    Überall gibt es Antworten - aber keiner kennt sich aus. Deshalb werden wir ab sofort Kundenbezogen speichern. Der Thementitel wird auf Kundennummer (ID-Alt/RegNr) und Nachname Vorname reduziert! In unserem Beispiel wäre das 4578071052 Putin Donald.


    Zusammenführen von kundenbezogenen Einträgen
    Alle bestehenden Einträge auf kundenbezogene Einträge durchsucht - sind mehrere Themen vorhanden - werden diese Beträge zusammengeführt, richtig abgespeichert und eine Verbindung CRM (Betriebssoftware MAGICFIT) <-> CB (Community Board MAGICFIT) hergestellt.


    Beispiel:
    Wir haben einen Forenbeitrag


    Als nächstes den Forumsbereich Mitarbeiter aktivieren


    Name oder die RegNr (ID-Alt) in das Forum Suchfenster eingeben

    Es werden zwei Themen angezeigt - aber nur einer bezieht sich auf unseren Kunden/Beitrag
    Wir tun nun für unser Beispiel so, als ob es sich bei diesen beiden Themen - um Einträge zu einem Kunden handeln würde.


    Wir wählen das zweite Thema "Kündigung .... Amiri ...." aus und wählen die einzelnen Beiträge über die Option (gelb) aus (markieren sie)

    In diesem Beispiel gibt es drei Beiträge - immer alle auswählen/markieren


    Wir öffnen nun das erste Thema


    Ganz unten gibt es eine Schaltfläche, die anzeigt, dass drei Beiträge markiert sind. Schaltfläche drücken und die Option "In dieses Thema verschieben auswählen.

    Die beiden Themen werden nun zusammengeführt.


    Den richtigen Titel eingeben - Dazu Themen bearbeiten drücken und die Option "Erweitert" auswählen


    Den Beitragstitel/Index richtigstellen Neu: Kundennummer (ID-Alt/RegNr) Nachname Vorname und speichern drücken
    Bitte die Daten direkt aus unserem CRM durch STRG&C bzw. STRG&V übernehmen


    In den richtigen Speicherort/Ordner verschieben - Thema bearbeiten und die Option Verschieben drücken


    Speicherort Kundenbezogene Mitteilungen (Speicher) auswählen und absenden drücken



    Verbindung ins CRM herstellen - Verlinken


    Hyperlink aus der Zielleiste des Browsers mit STRG&C kopieren


    Kunden in unserem CRM suchen und auswählen

    Sollte eigentlich schon bei der Übernahme der Kundendaten passiert sein.


    Unter Menüleiste Kunden & Verträge die K&V Verwaltung öffnen und im neuen Bereich der Dokumenten Zuweisung auf die Schaltfläche CB Link drücken

    Ein neuer Eintrag Community Board wird erstellt -> Link durch Doppelklick auf das Datum prüfen. Man muss vorher bereits Im Internet Explorer (Nicht Edge) eingeloggt sein - sonst kann man nicht zugreifen (Passwortschutz)!


    Nun kann man in Zukunft direkt aus unserem CRM über Kunden & Verwaltung -> Kunden Dokumente -> Community Board auf die Kundenbezogenen Einträge/Themen zugreifen.
    Doppelklick auf Datum.

    Voraussetzungen - man ist im Internet Explorer in unserem Community Board eingeloggt und die lokalen Daten sind aktuell (Lokaler Datenaustausch)



    Wenn es noch keine Verlinkung aus dem CRM gibt:
    Bevor nun in Zukunft ein neuer Eintrag erstellt wird der Name oder die RegNr (ID-Alt) in das Forumssuchfeld eingegeben.

    Findet man einen bestehenden/vorhanden kundenbezogenen Eintrag für diesen Kunden wird der neue Beitrag/Eintrag in diesem Themenbereich erstellt.

    Version
    V1.00
    Autor
    Wolfgang Maurer

Share