Gutschrift für Vertragszeiten

  • Kriterien
    Eingabe von Gutschriften
    Angebotsformular

    Diese Variante wird für Gutschriften von Vertragszeiten eingesetzt die folgenden Kriterien erfüllen:


    Stundungen während der Vertragszeit können unter keinen Umständen (Krankheit, Auslandaufenthalt, Schwangerschaft usw.) direkt nach dem Vertragsende nachgeholt werden.
    Unterbrechung des Trainings durch eine Schwangerschaft, bei fortlaufender Zahlung (Kundin möchte ihren bestehenden Tarif nicht verlieren). Die Kündigung wird des Altvertrages wird nach Ablauf der Gutschrift zurückgenommen.
    Gutschrift für Probetraining (10 Tage) bei Vertragsabschluss
    Andere Gutschriften für Werbeaktionen
    Gutschriften für Zeiträume von Betriebsunterbrechungen
    Gutschriften für variable Abos (unter bestimmten Umständen)
    Gutschriften für verspätete Stundungen (Verlängerung läuft bereits)
    Gutschriften für Dritte bei Übernehme von Vertragszeiten
    Stundungseingabe bei Kündigungsrücknahme (hier kann ebenfalls über die Gutschrift gearbeitet werden)


    Eingabe von Gutschriften
    Unter Kunden und Verträge den Menüpunkt Angebot NEU auswählen


    Es öffnet sich das Formular "Verträge eingeben"


    1 Betreuer auswählen
    2 Tarif auswählen (wenn Gutschein ausgewählt wird, erscheinen die Felder 7a Vertragsende)
    4 Laufzeit auswählen
    7 Vertragsbeginn eingeben (Datum wann die Gutschrift beginnen soll)
    7a Vertragsende eingeben (Datum wann die Gutschrift enden soll) Beispiel 10 Tage für Probetraining Beginn 14. Juli 2018 Ende 24. Juli 2018
    11 Vertragsdaten berechnen
    12 Vertragsdetails buchen


    Es öffnet sich das bereits bekannte Angebotsformular ohne Detaildatensätze

    Das Abo ist bereits auf die entsprechende Dauer angepasst und gekündigt


    Nach der Vertragsprüfung 2 kann das ABO übertragen werden.

    Version
    V1.00
    Autor
    Wolfgang Maurer

Share

Comments 1

  • ja das habe ich bereits so gemacht !