Sommernachtsfest - Brainstorming

    • Christoph Gesson war gestern im Magic Fit und hat uns angeboten Bilder von den WM-Tänzen im A3 Format auszudrucken, damit wir diese im Clubheim zur Dekoration aufhängen können. Er bringt uns nächste Woche den Stick vorbei, damit Lara und ich eine Auswahl treffen können.
    • in den letzten Jahren haben wir immer eine Fotobox aufgestellt, die immer sowohl bei Kindern, als auch den Eltern gut angekommen ist.
    • beim Ausschank haben wir (On Stage Mädels) uns immer in 3er oder 4er Gruppen abgewechselt und jeweils für 1-2 Stunden gearbeitet, bis wir wieder gewechselt haben. Bei der WM-Party, die auch in Brederis im Clubheim stattgefunden hat, haben auch einige der Eltern mitgeholfen, da sich diese im Clubheim auskennen, wegen dem SK Brederis. ZB.: Peter Marte, Christian Tröbinger, Dietmar Widemschek und Otmar Baur.
    • Bisherige Spiele: 1) die Augen wurden verbunden und man musste eine andere Person aus der Tanzgruppe an den Gesichtsproportionen erraten. 2) Quiz-Spiele über den Verein, die Tänzerinnen usw. 3) Activity mit Wörtern in Bezug auf die Dance Elite. 4) Fotos erraten: Auf einer weißen Fläche wurden immer mehr Puzzlestücke eines gesamten Bildes projiziert, bis jemand dieses erraten hat. Die Bilder waren auch wieder auf die Dance Elite bezogen. 5) Geschichten Spiel für Eltern: Eine Geschichte wird vorgelesen und bei verschiedenen Namen oder Begriffen mussten bestimmte Eltern aufstehen. 6) Tanz Spiel für die Eltern: die Eltern der Tänzerinnen mussten probieren die Choreos der Kinder nachzutanzen (kann man mit oder ohne Videovorlage spielen). 7) Tanz Spiel für alle: Verschiedene Personen, egal ob Kinder, Tänzerinnen, Eltern, usw. wurden nach vorne gerufen, dann spielte eine willkürliche und meistens witzige Musik und die Personen mussten spontan dazu tanzen.
    • Ideen für neue Spiele: 1) Christoph Gesson hatte die Idee eines "Dance-Battles". 2) Improvisationstheater mit witzigen Szenarien und zufälligen Personengruppen. 3) 4 Bilder 1 Wort: Es werden 4 Bilder gezeigt, die einen speziellen Begriff darstellen, welcher erraten werden muss. Am besten wieder mit Dance Elite bezogenen Begriffen. 4) 2 Wahrheiten 1 Lüge: Es werden 2 Wahrheiten und eine Lüge erzählt zb. über Geschichten aus der Dance Elite. Die Eltern und Begleitpersonen müssen dann die gelogene Geschichte erraten.
    • Bisherige Diashows und Videos: bisher wurden sowohl professionelle Videos der WM-Tänze gezeigt, aber auch lustige Video-Zusammenschnitte zb. Nachrichtenshow oder Memes.
    • Tanzeinlagen der Dance Elite (meistens die jüngeren: Stage Kids, Cool Kids, Minions)

    :)

    • Official Post

    Fotobox: in den letzten Jahren haben wir immer eine Fotobox aufgestellt, die immer sowohl bei Kindern, als auch den Eltern gut angekommen ist.

    Wir haben da nachgefragt kostet € 250,- für Leihe. Ist natürlich ein nettes Kinderbeschäftigungsprogramm, aber für diese Geld bekommen wir zwei handliche Top Party Digitalkameras. Wir müssen sowieso für den Ball üben.


    Mein Vorschlag

    Zwei DANCE ELITE - Event Presse Teams.

    Mit Pressejacke, Digitalkamera, Notizblock oder Microverbindung zur Kamera

    Jeweils 2 Jugendliche 12-14 Jahre Kameramann/-frau und Reporter

    Können Jugendliche aus der Stage und Cool Kids Gruppe machen (eventuell zeitliche ablösen)

    Aufgaben:

    Digitale Portrait Foto - Gästeliste (Einzel Paare, Familien), Tisch und Bar - Fotos, Lokalitäten mit People, Programm und Blödel - Fotoevent (Lustigstes/Krankestes Foto...

  • Wie sollten evtl. noch eine Box für freiwillig spenden für die die Getränke bereitstellen. Wir können in der nächsten Mitteilung dann auch sagen, das die Getränke wie Wolfgang geschrien hat von der Vereinskassa bezahlt wird und wir natürlich für jede Unterstützung der Mädels dankbar sind. Wir werden auch wieder eine Bohle (Sonik) sowie eine Kinderbohle Beat Bugs mit bringen.

    Da wir auch den Grill benützen können werde ich mich bereit erklären zu Grillen. Falls mich jemand dabei unterstützen möchte bitte einfach. Melden.

    Grillsachen solle meiner Meinung jeder selber mitbringen, oder was denkt ihr?

    Gruß Christoph

  • Okay, habe das Fleisch gemeint.

    Habe das oben nicht gleich gesehen?.

    Die Salate und Kuchen sollen wie beim letzten Mal alle mitbringen.

    Werde noch mit Peter telefonieren und ihn fragen wie es für Sie am liebsten wäre bzgl. Ausschank, grillen usw.

    • Official Post

    Programm


    Bisherige Spiele:

    1) die Augen wurden verbunden und man musste eine andere Person aus der Tanzgruppe an den Gesichtsproportionen erraten.

    2) Quiz-Spiele über den Verein, die Tänzerinnen usw.

    3) Activity mit Wörtern in Bezug auf die Dance Elite.

    4) Fotos erraten: Auf einer weißen Fläche wurden immer mehr Puzzlestücke eines gesamten Bildes projiziert, bis jemand dieses erraten hat. Die Bilder waren auch wieder auf die Dance Elite bezogen.

    5) Geschichten Spiel für Eltern: Eine Geschichte wird vorgelesen und bei verschiedenen Namen oder Begriffen mussten bestimmte Eltern aufstehen.

    6) Tanz Spiel für die Eltern: die Eltern der Tänzerinnen mussten probieren die Choreos der Kinder nach zu tanzen (kann man mit oder ohne Videovorlage spielen). 7) Tanz Spiel für alle: Verschiedene Personen, egal ob Kinder, Tänzerinnen, Eltern, usw. wurden nach vorne gerufen, dann spielte eine willkürliche und meistens witzige Musik und die Personen mussten spontan dazu tanzen.


    1) Christoph Gesson hatte die Idee eines "Dance-Battles".

    2) Improvisationstheater mit witzigen Szenarien und zufälligen Personengruppen.

    3) 4 Bilder 1 Wort: Es werden 4 Bilder gezeigt, die einen speziellen Begriff darstellen, welcher erraten werden muss. Am besten wieder mit Dance Elite bezogenen Begriffen.

    4) 2 Wahrheiten 1 Lüge: Es werden 2 Wahrheiten und eine Lüge erzählt zb. über Geschichten aus der Dance Elite. Die Eltern und Begleitpersonen müssen dann die gelogene Geschichte erraten.

    1. Sektempfang mit Fotos von den Gästen: Die Kinder laufen mit Kameras herum und machen Bilder von den Gästen
    2. Puzzle Spiel mit Fotos von der Dance Elite: auf der Leinwand taucht immer ein kleiner Teil von einem Bild auf und man muss erraten, was auf dem Bild zu sehen ist (Bilder vorbereiten)
    3. Jahresrückblick Videos (Vereinsleben, Wettkampftänze und Bilder, Coronazeit, Trainingslager, Sommertraining, Kroatien, ...)
    4. Geschichten Spiel für die Eltern: Es werden mehrere Eltern ausgesucht (7-9) die sich dann auf Stühle sitzen müssen. Es gibt einen Erzähler, der dann eine Geschichte vorliest. Jedem Elternteil wird ein Begriff zugewiesen. Wenn dieser Begriff dann in der Geschichte vorkommt, müssen die Personen dementsprechend aufstehen. (Stühle und Geschichtenerzähler)
    5. Kopfhörerspiel: Zwei Spieler, einer trägt Kopfhörer und hört laute Musik, der andere probiert ihm einen Satz oder ein Wort zu erklären, der mit den Kopfhörern muss dieses erraten. (Kopfhörer und Musik)
    6. 4 Bilder 1 Wort: Es werden vier Bilder auf der Leinwand gezeigt und man muss mit einem Begriff erraten, was die Bilder gemeinsam haben (Bilder vorbereiten)
    7. in Kategorien aufstehen/Ratespiel: Eine Kategorie wird hochgehalten und das Publikum muss entsprechend aufstehen, eine oder mehrere Personen erraten, was die stehenden Personen gemeinsam haben. Sie dürfen die Kategorie beim Hochhalten logischerweise nicht sehen. (Kategorien auf ein Schild schreiben)
    8. witzige Fotos: Die Kinder haben Kameras und machen Bilder; am Schluss wird das beste und lustigste Bild ausgesucht (Kamera und Fotoutensilien zb. lustige Hüte, Brillen usw.)
  • Informationen zum Sommernachtsfest - Sportclub Brederis


    - ab 15:00 kann alles aufgebaut werden (davor sind noch Nachwuchsspiele bis ca. 14:30/15:00), müssen davor nur Peter Bescheid geben.

    - Peter macht Ausschank bis 00:00, danach Dietmar bis Ende

    - Die Rechnung muss später Bar bezahlt werden.

    - Der Grill ist in der Küche unterm Dach

    - Klopapier ist vorhanden

    - Clubheim muss besenrein aufgeräumt werden, Küche und Ausschank müssen so hinterlassen werden wie wir es entgegen nehmen (Teller und Gläser sauber), (werden in der Nacht, bevor wir heimgehen noch aufräumen, Mädels müssen mithelfen)

    - Geschirr inkl. Besteck ist vorhanden; inkl. Spülmaschinen

    - Sekt muss für den Empfang noch organisiert werden

    - evtl. könnte man bei der Tankstelle noch 5-10 kg Eiswürfel besorgen.

  • Sorry, hier von mir noch einmal das Meeting vom Montag zusammengefasst.


    Essen & Trinken wie oben bereits geschrieben:

    Hier trägt der Verein die Kosten für das Fleisch (Würstchen, Zack-Zack, Hühnerfilet, Vegi-Würstchen, Grillkäse), Brot, einfache Saucen (Ketchup, Mayo ..) sowie Getränke (Limo, Bier & Wein). Salate und Süßes werden von den Eltern mitgebracht (muss noch in einem Umfrage bestimmt werden).


    Eingeteilte Eltern stehen an der Bar - die Mädchen helfen dabei.

    Während und nach der Veranstaltung muss aufgeräumt werden.


    Spendenbox:

    Die Mädchen basteln selber Spendenboxen, mit denen die Kleinen dann mehrmals durchgehen und Geld einsammeln (einmal ,,lieb'' und einmal ,,Rambo'' :D). In der Moderation muss erwöhnt werden, dass der Verein z.B. die Kosten für Essen & Trinken trägt. Wer kümmert sich hier um das?


    Das Rest ist schon im Beitrag.


    Die Umfrage sollte noch stattfinden, damit wir wissen, wie viele Personen kommen und wer jetzt was mitnimmt (damit wir nicht 5 Kartoffelsalate haben).